Andrea und Ruedi F. - Pfäffikon /
«Dass die meisten Suppen schon einen Tag im Voraus gekocht werden können, wusste ich nicht. Ich hatte immer hygienische und geschmackliche Bedenken.»
Ulla S. - Feldmeilen /
«Desserts einen oder sogar zwei Tage vorher zuzubereiten hätte ich mir nie erlaubt – aber gewusst wie und was!»
Daniel E. - Zürich /
«Seit meinem Koch-Coaching backe ich Kuchen gleich im Duo. Den einen aus aktuellem Anlass, den zweiten für den Tiefkühler. Welche Kuchen und Zutaten sich hierfür eignen, war hilfreich zu erfahren, und gibt mir mehr Zeit für Hauptgang und Vorspeise.»
Martin und Brigitte K. - Dielsdorf /
«Zwar hätten wir vieles aus dem Koch-Coaching auch selbst herausfinden können, aber wenn man es von Carola serviert bekommt, ist dies sympathischer und wesentlich effizienter, da massgeschneidert!»
Sandra P. - Zürich /
«Seit Carolas Einsatz bei uns kaufe ich frische, verschieden farbige Blattsalate am Markttag. Ich wasche, rüste und lagere den Salat in der Tupperware-Schale. Damit er nicht fault und möglichst wenig anläuft gebe ich ein Haushaltpapier auf den Boden und eines zwischen Salat und Plastikdeckel. Dann drücke ich die Luft raus und verschliesse die Schale. Mit dieser Methode hält der Salat gut ein paar Tage im Kühlschrank und ist für die Einladung bereits gewaschen. Allfällige braune Stellen zupfe ich beim Zubereiten weg.»
Ann G. - Küsnacht /
«Von der Einkaufsliste bis zum Abwasch: alles perfekt und professionell organisiert. Carola Scotoni ermittelt zuerst mit einem Fragebogen die Kochkenntnisse. Dann wird die Einkaufsliste erarbeitet – immer mit saisonalen Produkten. Die Rezepte liefert sie ebenfalls gleich mit. Carola kommt mit perfekter Ausrüstung zu einem nach Hause in die Küche. Sie gibt klare Anleitungen und schaut einem beim Kochen über die Schulter. Mit wenigen Tipps gelingen dann auch komplizierte Rezepte. Sehr hilfreich ist zudem, dass sie gleich immer verschiedene Rezeptvarianten mündlich noch mit auf den Weg gibt (statt Lavendel kann man auch Zitronenmelisse verwenden etc.). Zum Abschluss eines rund 2.5 stündigen Kochcoachings wird noch die Weinauswahl besprochen.»